Impressionen aus Oberhaun
Impressionen aus Unterhaun

Link öffnet im gleichen Browserfenster  Ortsplan
Link öffnet im gleichen Browserfenster  Kontakt
Link öffnet im gleichen Browserfenster  Gästebuch
Link öffnet im gleichen Browserfenster  Was erledige
     ich wo?


Link öffnet im gleichen Browserfenster  Inhalt
Link öffnet im gleichen Browserfenster  Glossar
Link öffnet im gleichen Browserfenster  Impressum
Link öffnet im gleichen Browserfenster  Datenschutz
Aktuelles

Startseite
Aktuelles
 Aktuelles aus der Gemeinde
 Weitere Meldungen
 Amtliche Bekanntmachungen
 Stellenausschreibungen
 Jobbörse
 Hauneck in den Medien
 Veranstaltungskalender
 Veranstaltungen Übersicht
Unsere Gemeinde
Gemeindeverwaltung
Satzungen & Richtlinien
Kindertagesstätte, Kinderkrippe & Schulen
Bürger
Bebauungspläne
Tourismus & Freizeit
Wirtschaft
Bilderbogen
 


LINKS
Komm in die Mitte
VHS Bad Hersfeld
Landkreis Hersfeld-Rotenburg – Projekt kommunale Seniorenbetreuung

Bauleitplanung - Döllwiesen, Unterhaun

Bebauungsplan Nr.2 „Die Döllwiesen“ – 4. Änderung 

(Bebauungsplan der Innenentwicklung im Verfahren gemäß § 13a BauGB)
 
Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13 Abs.2 Satz 1 Nr.2 BauGB i.V.m. § 3 Abs.2 BauGB
 
Die Abgrenzung des Geltungsbereiches der 4. Änderung ist der beiliegenden Übersichtskarte zu entnehmen und beschränkt sich auf die Flurstücke 102/14tlw., 102/15 tlw., 106/3, 106/5, 106/6 und 110/19 tlw. in der Flur 10, Gemarkung Unterhaun.
Mit der 4. Änderung des Bebauungsplanes soll die bisher rechtskräftige Ausweisung des Sondergebietes für den Lebensmitteleinzelhandel (Standort Rewe: Döllwiesen 3a) in ein Gewerbegebiet geändert werden. An der Ausweisung eines Sondergebiets im südlichen Bereich (Döllwiesen 3) wird weiterhin festgehalten, sodass die bestehenden Nutzungen (Drogerie und Werkzeughandel) weiterhin ausgeübt werden können und nicht eingeschränkt werden. Die Baugrenzen sowie das Maß der baulichen Nutzung werden entsprechend angepasst und gleichzeitig wird das Plangebiet einer städtebaulichen Nachverdichtung zugeführt. In der Summe der Änderungen erfolgt eine Nachverdichtung und Optimierung des bauplanungsrechtlichen Innenbereiches, so dass die 4. Änderung gemäß § 13a BauGB vorgenommen werden kann.
 
14.09.2018 – 15.10.2018 einschließlich
 
in der Gemeindeverwaltung Hauneck, Hersfelder Straße 14, 36282 Hauneck, Bürgerbüro, Zimmer 1, während der allg. Dienststunden der Verwaltung sowie nach Vereinbarung aus. In dieser Zeit ist Gelegenheit gegeben sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung zu informieren und schriftlich oder zu Protokoll zu äußern.
 
Gemäß § 3 Abs.2 Satz 2 BauGB wird darauf hingewiesen, dass Stellungnahmen während der Auslegungsfrist abgegeben werden können und dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.
 
 genordet, ohne Maßstab

pdf Begründung zum Entwurf

pdf Plankarte mit Verfahrensvermerken

pdf Textliche Festsetzungen


Diesen Artikel ausdruckenArtikel drucken


Bilderbogen

Veranstaltungskalender

Samstag, 15. Dezember
14:00 Uhr- 23:45 Uhr
Link  Weihnachtsmarkt

 Übersicht
 Event selbst eintragen