www.hauneck.de
Seniorenberatung

Haunecker Seniorinnen und Senioren besuchten den Kreuzberg und die Schokoladenmanufaktur in Sandberg


Am 20. September lud die Seniorenberatung Hauneck zu einer Fahrt zum
Kreuzberg und in die Schokoladenmanufaktur nach Sandberg ein. Nachdem alle Mitreisende in den Ortsteilen eingesammelt waren, startete gegen 10.00 Uhr der bis auf dem letzten Platz gefüllte Bus in Richtung Rhön. Busfahrer Carsten Arndt erläuterte während der Fahrt die Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Die Fahrt ging über Eiterfeld – Point-Alpha – Geisa – Tann – Bischofsheim auf den Kreuzberg. Dort konnte jeder nach Belieben über 2 Stunden den jeweiligen Neigungen nachgehen. Zum Abschluss traf man sich in der Klosterschänke um sich zu stärken und um ein Klosterbier zu probieren.

Um 13.30 Uhr ging der Ausflug weiter zur Schokoladenmanufaktur nach Sandberg. Hier wurde man schon erwartet und von dem Inhaber, dem Konditormeister Klaus-Peter Borst, begrüßt. Während seinem Vortrag konnte man die verschiedenen Schokoladensorten aus den verschieden Herkunftsländern probieren. Anschließend ging es in die Produktionsstätte um zu sehen, was alles aus Schokolade und weiteren Zutaten hergestellt werden kann. Man war sehr erstaunt, was dort alles passiert.



Nach dem anschließenden gemeinsamen Kaffee und Kuchen konnten noch die fertigen Produkte aus Schokolade käuflich erworben werden.

Gegen 16.30 Uhr trat man nach einem schönen und interessanten Tag die Heimreise über Gersfeld – Rothemann – Fulda – Hünfeld nach Hauneck an, wo man gegen 18.00 Uhr mit schönen und vielfältigen Erlebnissen wohlbehalten in den jeweiligen Ortsteilen wieder ankam.
 


Gemeinde Hauneck