www.hauneck.de
Sperrung

 

Um die restlichen Arbeiten im nördlichen Anschlussbereich der Ortsumgehung an die vorhandene B 27 durchführen zu können, musste der bestehende Rad- und Fußweg ab dem
 
18. September 2017
 
erneut gesperrt werden. Es wurde eine Umleitung für Radfahrer und Fußgänger über den Diebsgraben und das Gewerbegebiet „Blaue Liede“ ausgeschildert. Ortskundige Verkehrsteilnehmer können auch den Radweg über die Hauptstraße und den Johannesberg nach Bad Hersfeld benutzen.
 
Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende November andauern. Sobald die Sperrung aufgehoben werden kann, werden die Verkehrsteilnehmer hierüber informiert.
 


Gemeinde Hauneck