www.hauneck.de
Kreisseniorennachmittag

 

Einen geselligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und mit einem bunten Programm erlebten mehr als 600 Senioren des Landkreises beim diesjährigen Kreisseniorennachmittag. „Für Sie alle ist der Seniorennachmittag ein besonderer Tag im Kalender. Ich freue mich, dass so viele von Ihnen unserer Einladung gefolgt sind“, begrüßte Landrat Dr. Michael Koch die Anwesenden in der Tennishalle der Freizeitanlage Seepark in Kirchheim.
Bürgermeister Preßmann begleitete die 37 Seniorinnen und Senioren aus Hauneck zum Kreisseniorennachmittag.
Landrat Dr. Michael Koch eröffnete die Veranstaltung, in deren Verlauf eine kleine Andacht von der Gemeindepfarrerin Frau Melanie Hetzer gehalten wurde. Anschließend wurden im Rahmen des Programms die ältesten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kreisseniorentages geehrt. Leider waren keine Seniorinnen oder Senioren aus Hauneck dabei.
Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte der Eisenbahner-Chor Bebra sowie der Evangelische Singkreis Kirchheim. Darüber hinaus trugen die Kinder des Tanzstudio Fründ mit Tänzen zur Unterhaltung bei.
Bei Kaffee und Kuchen und angeregten Gesprächen verging der Nachmittag wie im Flug. Nach einem harmonischen Verlauf wurde die Rückfahrt gegen 17.15 Uhr nach Hauneck angetreten und der Bus brachte alle wohlbehalten in ihre Ortsteile wieder zurück.


Gemeinde Hauneck